Zukunft gestalten


Die wenigsten von uns müssen sich heute noch fragen, ob sie genug zu essen bekommen. Vielmehr stellt sich uns Tag für Tag die Frage, ob das, was wir essen unserer Gesundheit keinen Schaden zufügt. Wenn unsere Lebensmittel sicher sind, sind sie dann auch gesund und ausgewogen…?

Darüber hinaus beginnen wir heute schon damit, die Fragen der Zukunft zu vernehmen. In Bezug auf Lebensmittel hören wir zuweilen ganz neue Untertöne, etwa: „sind die Lebensmittel, die ich esse auch nachhaltig?“

Wie nachhaltig sind unsere Lebensmittel in Bezug auf Rohstofferzeugung und Verarbeitungsprozesse, also Ressourceneffizienz? Was ist mit den ökologischen Faktoren, wie etwa Anbaubedingungen, weltweite Transportwege oder Gentechnik? Und werden unsere Lebensmittel unter fairen sozialen Bedingungen hergestellt und gehandelt?

Dies alles sind Fragen, mit denen sich die Lebensmittelhersteller jetzt und in Zukunft konfrontiert sehen werden. Allem voran steht jedoch die Frage: Was kann ich tun und was tue ich, um meinen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit in der Lebensmittelkette zu leisten?

Kennen Sie die Nachhaltigkeitsleistungen Ihres Unternehmens? Dies ist eine Voraussetzung für die Verbesserung der Nachhaltigkeit. Auch in diesem Bereich lässt sich die Leistungsfähigkeit mit System steuern. Und auch hier gilt: erhöhen Sie das Vertrauen Ihrer Kunden, indem Sie dazu beitragen, eine nachhaltigere Zukunft mitzugestalten.

 Audits 006a small